Bei einem Einsatz muss die Feuerwehr meistens mit grossen Fahrzeugen zufahren, welche schnell den Individualverkehr behindern können. Damit die Feuerwehr sicher arbeiten kann und die Autofahrer möglichst wenig eingeschränkt sind, kümmert sich die Verkehrsabteilung bei grösseren Einsätzen um das Verkehrsregime. Die Angehörigen der Verkehrsabteilung sind speziell ausgebildet und erstellen beispielsweise Umleitungen oder richten auf bestimmten Steckenabschnitten einen Einbahnverkehr ein, damit für die Feuerwehr der nötige Platz auf den Verkehrsflächen vorhanden ist.

Nicht wegzudenken sind die Angehörigen der Verkehrsabteilung insbesondere bei Einsätzen auf der Autobahn. Bei Verkehrsunfällen oder Fahrzeugbränden koordinieren sie zusammen mit der Polizei die Verkehrsführung und sorgen für eine optimal abgesicherte und signalisierte Unfallstelle.